Vereinsausflug am 12.10.-13.10.2019 nach Südböhmen/Krumau und Budweis

ePaper
Teilen:

Ziel unseres Vereinsausflugs im Oktober ist in diesem Jahr Krumau und Budweis in Südböhmen.

 

1. Tag: Malching – Budweis

 

6.00 Uhr Abfahrt in Malching, Sportplatz/Angerwirt nach Budweis.

 

Von Malching fahren wir auf der A 92 bis Deggendorf. Weiter geht es auf der A 3 bis zur Ausfahrt Aicha. Auf der B 12 geht es Richtung Freyung nach Tschechien. Hier fahren wir auf der Route 39 bis Hornì am Lipno Stausee und weiter bis Krumau. Auf der Fahrt machen wir wieder einen kurzen Stopp für eine Brotzeit.

Südböhmen überrascht jeden Besucher durch seine Schönheit. Viele historische Denkmäler zeugen vom ehemaligen Reichtum der Adelsgeschlechter, und den hervorragenden Künstlern und Handwerkern die hier lebten. Sie hinterließen den nachfolgenden Generationen zahlreiche kulturhistorische Denkmäler als Zeugnis einer reichen und bewegten Geschichte, altehrwürdige Städte voller Leben und Kultur, majestätische gotische Kirchen, verträumte Renaissanceschlösser, Klöster und Denkmäler der volkstümlichen Baukunst.

 

Krumau ist unser erstes Ziel. Seit Jahrhunderten gilt das kleine Städtchen an der Moldau als “Perle des Böhmerwaldes” - und das nicht nur wegen der einzigartigen Lage in einer Moldau (Vltava)-Schleife. Die UNESCO 1992 bezeichnete die gesamte Innenstadt als Weltkulturerbe: Das Ensemble von 300 historischen Häusern mit dem Schloss- und Burgkomplex beeindruckt jeden Besucher auf Anhieb. In Cesky Krumlov / Krumau ist das eine oder andere Haus aus Gotik und Renaissance gut erhalten: Die komplette Innenstadt steht unter Denkmalschutz. Der gesamte Altstadtkern ist (fast) autofrei. Sie lernen die Stadt mit einer 2-stündigen Stadtführung kennen.

 

Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Stadt selbst zu erkunden. Da wäre z.B. das mächtige Schloss, das auf einem Felsen 83 m über der Stadt thront.

 

Am späten Nachmittag fahren wir weiter nach Budweis, zum Hotel Klika***, das zentrumsnah, in einer ruhigen Lage auf der Insel Sokol, am Zusammenfluss der Moldau und der Maltsch liegt. Hier haben Sie noch die Möglichkeit zu einem Spaziergang in die nahe gelegene Altstadt.

 

Im Hotel Klika lassen wir bei einem 3-Gänge-Menü den Tag ausklingen.

 

2. Tag Budweis nach Malching

 

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erkunden wir mit einer Stadtführung Budweis. Budweis ist die Metropole Südböhmens. Budweis wurde als königliche Stadt gegründet.

 

Der zentrale quadratische Hauptplatz, mit einer Fläche von 1 ha, ist einer der größten und schönsten Plätze in Mitteleuropa. Er ist umsäumt von prächtigen barocken Bürgerhäusern mit Laubengängen. Restaurants und kleine Cafe’s, aufgrund der Lage leider etwas teuer, laden zum Verweilen ein. Preiswerter Lokale finden Sie in den Nebenstraßen, nicht weit vom Hauptplatz. Eines der bedeutendsten Gebäude ist das historische Rathaus. Nach 225 Stufen Aufstieg auf den Schwarzen Turm genießen Sie eine herrliche Aussicht, über die Altstadt.

 

Der Piaristenplatz ist nicht weit vom Hauptplatz entfernt. Hier befinden sich mit dem Dominikanerkloster und der Kirche Mariä Opferung aus dem Jahr 1265 das älteste Gebäude der Stadt, sowie der Weiße Turm und das architektonisch bemerkenswerte ehemalige Zeug- und Salzhaus. Entlang der Maltsch und des blinden Arms der Moldau sind Reste der Stadtmauer mit weiteren Türmen erhalten geblieben. Zum Spazieren bietet sich auch der Park Stromovka oder am Ufer der Moldau entlang an. Für den Einkauf von Souvenirs sind die Läden in der Stadt teilweise 7 Tage die Woche geöffnet oder Sie besuchen das ca. 1 km vom Hauptplatz entfernte Shopping-Center IGY.

 

Auf der Heimfahrt werden wir noch für eine Brotzeit oder Kaffee einkehren. Gegen 20.00 Uhr werden wir Malching erreichen.


Der Preis für das Wochenende beträgt € 105,00.

 

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

 

  • Busfahrt mit Brotzeit bei der Anfahrt,
  • Stadtführung in Krumau,
  • Stadtführung in Budweis
  • Hotelunterkunft in Budweis inkl. Abendessen.

 

Anmeldung ist nur möglich gegen Zahlung dieses Betrages auf Konto

 

IBAN: DE06 1203 0000 1057 4645 37

BIC-Code: BYLADEM1001

ltd. auf Martin Kistler, bei der DKB.

 

Die Anmeldung ist, wegen der Reservierung der Betten, nur bis spätestens 28.06.2019 möglich.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Martin Kistler, Tel.-Nr. 08145/1217.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern ein schönes und erholsames Wochenende in Südböhmen und freuen uns auf eine rege Beteiligung.

 

SC Malching e.V.
Martin Kistler

SC Malching Termine

Dorftermine

Laden...

Vereinsanschrift und Kontakt:

 

SC Malching e.V.
Sportplatzstr. 7

82216 Malching
Tel. 08141-3875392


Kontakt:
vorstand@sc-malching.de

kachelmannwetter.com
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Malching