Vereinsausflug am 10./11.10.2015 nach  Erfurt und Weimar / Thüringen

Hier ein paar Infos und Bilder zu unseren Vereinsausflug:

 

44 Teilnehmer

 

1. Tag Erfurt (geführte Stadtrundfahrt mit Straßenbahn)

2 .Tag Weimar (Stadtführung und Besuch des Zwiebelfestes)

Ziel unseres Vereinsausflugs im Oktober sind in diesem Jahr die Städte Erfurt und Weimar in Thüringen.

 

1. Tag: Malching – Erfurt

 

6.00 Uhr Abfahrt in Malching, Sportplatz/Angerwirt. Über die A 8/99/9 geht es Richtung Nürnberg. Von Nürnberg fahren wir in Richtung Erlangen auf der A 3. Bei Erlangen wechseln wir auf die A 73 bis Suhl, hier wechseln wir auf die A 71 bis Erfurt. Auf der Fahrt in Richtung Erfurt machen wir wieder einen kurzen Stopp für eine Brotzeit.

Neugothisches Rathaus Erfurt

Erfurt, bekannt als Gartenbaustadt, durch das Wirken Martin Luthers und zahlreicher anderer Persönlichkeiten, ist die Landeshauptstadt sowie die größte Stadt (ca. 200.000 Einwohner) des Freistaates Thüringen. Erfurt gilt als Ort, in der Historie und Moderne aufeinander treffen. Mit seinem drei Quadratkilometer großen mittelalterlichen Stadtkern sowie zahlreichen Fachwerkbauten ist Erfurt für jedermann sehenswert

Die neu erbaute Oper und der prämierte Bahnhof zeugen vom innovativen Leben in der Stadt. Wegen der 43 Kirchen und 36 Klöster wurde Erfurt im Mittelalter auch als das deutsche Rom bezeichnet. Bedeutendstes romanisches Bauwerk der Stadt ist die Peterskirche. Aus der Zeit der Gotik stammen der Erfurter Dom sowie die Kloster- und Pfarrkirchen der Altstadt, etwa die Predigerkirche oder die Kaufmannskirche. Auch Profanbauten wie der Kornhofspeicher entstanden zu dieser Zeit.

 

In Erfurt angekommen, haben wir Zeit für ein Mittagessen, oder einen Bummel durch die Altstadt.


Um 14.15 Uhr starten wir unsere Stadtführung mit der Straßenbahn. Die Fahrt führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der jüngeren und älteren Erfurter Stadtgeschichte. Ein 30-minütiger Rundgang durch die historische Altstadt zur Krämerbrücke bildet nach 2 Std. den Abschluss der Führung. Im Anschluss haben Sie nochmals Zeit, die reizvolle Altstadt, mit ihren stimmungsvollen Gassen und Plätzen, selbst zu erkunden.
 
Anschließend fahren wir zum ca. 4 km entfernten Erfurt-Linderbach. Hier werden wir im Ramada Hotel **** übernachten. Im Ramada Hotel erwartet uns zum Abendessen ein Buffet, mit dem wir den Tag ausklingen lassen.

 

2. Tag: Erfurt - Weimar - Malching

 

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden wir von Erfurt in östlicher Richtung nach Weimar fahren. 

Rathaus Weimar mit Markt

Weimar ist vor allem für sein kulturelles Erbe bekannt. Die Stadt ist nach Erfurt, Jena und Gera die viertgrößte Thüringens und liegt etwa auf halbem Wege zwischen Erfurt im Westen und Jena im Osten. Weimar wird seit 2004 offiziell als Universitätsstadt bezeichnet. Zum kulturellen Erbe der Stadt gehören neben den Traditionen der Weimarer Klassik um Wieland, Goethe, Herder und Schiller auch das Bauhaus und die Nationalversammlung von 1919, von der sich der Name der Weimarer Republik herleitet.

 

Das „klassische Weimar“ wurde im Dezember 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Entscheidung wurde begründet mit der „großen kunsthistorischen Bedeutung öffentlicher und privater Gebäude und Parklandschaften aus der Blütezeit des klassischen Weimar. Außerdem war Weimar seit 1572 Hauptstadt von Sachsen-Weimar, später SachsenWeimar-Eisenach. Dies war der erste Staat Deutschlands, der sich eine Verfassung gab (1816). Von 1920 bis 1948 war Weimar die Hauptstadt des Landes Thüringen.


Weimar erkunden wir mit einem Stadtführer, dieser bietet während des Rundganges einen aufschlussreichen Eindruck von Weimar und spart nicht mit Anekdoten und unterhaltsamen Details aus dem reichen Fundus Weimarer Stadtgeschichte. Nach der Stadtführung haben Sie nach ausreichend Zeit zum Essen oder für einen Bummel durch die Stadt.


Auf der Heimfahrt werden wir noch für eine Brotzeit oder Kaffee einkehren. Gegen 20.00 Uhr werden wir Malching erreichen.

 

Der Preis für das Wochenende beträgt € 145,00.


Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

 

  • Busfahrt
  • Brotzeit bei der Anfahrt
  • Stadtführung in Erfurt (mit Straßenbahn) und Weimar
  • Übernachtung mit Frühstück und Abendessen als Buffet im Ramada Hotel ****


Anmeldung ist nur möglich gegen Zahlung dieses Betrages auf folgendes Konto:


BIC-Code: BYLADEM1FFB

IBAN: DE25700530700008113540

ltd. auf Martin Kistler

Sparkasse Fürstenfeldbruck


Die Anmeldung ist,wegen der Reservierung der Betten

nur bis spätestens 03.07.2015 möglich.


Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Martin Kistler, Tel.-Nr. 08145 - 1217.


Wir wünschen allen Teilnehmern ein schönes und erholsames Wochenende in Thüringen und freuen uns auf eine rege Beteiligung.


Martin Kistler

SC Malching e.V.

SC Malching Termine

Dorftermine

Laden...

Vereinsanschrift und Kontakt:

 

SC Malching e.V.
Sportplatzstr. 7

82216 Malching
Tel. 08141-3875392


Kontakt:
vorstand@sc-malching.de

WetterOnline
Das Wetter für
Malching
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC Malching